Einsatzstichwort: B2:Keller, Kellerbrand
Einsatzort: Borna, Thomas-Müntzer-Straße
Einsatzdauer: 2 h
Einsatzleiter:

Kai Noeske, Stellv. Stadtwehrleiter Borna

   
Fahrzeuge:

FF Borna: ELW 1, HLF 20, DLK 23/12

FF Zedtlitz: MTW

FF Eula: MTW

FF Neukirchen: LF16/12

sonstiges:

PD Leipzig, RTW Groitzsch

Medien: -

Bericht: 

Zu einem Kellerbrand kam es heute in der Thomas-Müntzer-Straße in Borna. Beim eintreffen der Feuerwehr, waren bereits alle Anwohner des betroffenen Treppenhauses eines Wohnblockes, im freien. Am Anfang bestand der Verdacht, das es sich um ein Kabelbrand handelt, da dichter Qualm aus den Sicherungskästen drang. Das bestätigte sich kurzerzeit später nicht. Im Kellerbereich fanden die Einsatzkräfte, die unter schweren Atemschutz und einem C-Rohr vorgingen, eine brennende Gehhilfe. Das Feuer konnte zügig durch den vorgehenden Trupp gelöscht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet. Im Einsatzverlauf wurde eine Person vermisst, dessen Wohnung wurde gewaltsam durch die Feuerwehr geöffnet, jedoch war keine Person in der Wohnung. Durch das Feuer sind zahlreiche Gebäudeteile durch Ruß stark beschädigt wurden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. 

 Artikel/Bilder: Mike Köhler / Kai Noeske

Bilder:



 

(Gallerie ->klick<-)

 

facebook_page_plugin