Einsatzstichwort: TH2: VU Fahrzeug, VU PKW überschlagen
Einsatzort: Frohburg, K7990
Einsatzdauer: 2 h
Einsatzleiter:

Andreas Frisch, Zugführer FF Frohburg

   
Fahrzeuge:

FF Frohburg: ELW 1, HLF 20, DLK 12-LF, GW-L 1

Stellv. Kreisbrandmeister (BNA): KdoW

sonstiges:

PD Leipzig, RTW Geithain, RTW Groitzsch, NEF Bad Lausick, RTH Christoph 63

Medien: -

Bericht: 

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 7990 zwischen Frohburg und Eschefeld. Nach einem zusammenstoß zweier Fahrzeuge, überschlug sich eins und landete auf dem Dach. Dabei wurden die Insassen schwer verletzt. Durch 2 Ersthelfer, wurden beide Insassen vorbildlich versorgt, bis die Feuerwehr und der Rettungsdienst am Einsatzort eintrafen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug und stellte den Brandschutz sicher. Glücklicherweise wurden bei dem Unfall keine Personen eingeklemmt. Mit Unterstützung der Feuerwehr,  wurden die Patienten in die Rettungswagen verbracht und in ein Krankenhaus transportiert. Für die Rettungsmaßnahmen wurde die K7990 voll gesperrt.

 

 Artikel/Bilder: Mike Köhler / Kai Noeske

Bilder:



 

(Gallerie ->klick<-)

facebook_page_plugin