Einsatzstichwort: B2: Wald, Waldstück am See brennt
Einsatzort: Deutzen, Speicherbecken Borna (Adria)
Einsatzdauer: 1,5 h
Einsatzleiter:

Richard Arndt, Ortswehrleiter FF Regis-Breitingen

   
Fahrzeuge:

FF Regis-Breitingen: ELW 1, LF 16/12

FF Neukieritzsch: TLF 16/24

FF Lobstädt: LF 10, TLF 16

Pressedienst KFV LK-L: KdoW

sonstiges:

PD Leipzig

Bericht: 

Zu einem Waldbrand sind die Feuerwehren von Regis-Breitingen, Neukieritzsch und Lobstädt alarmiert wurden. Am Speicherbecken Borna soll ein Waldstück brennen. Nach einer schwierigen Anfahrt konnte eine Wald und Wiesenbrand auf einer Fläche von ca. 500 qm bestätigt werden. Bis zum eintreffen der Löschfahrzeuge, die über schwieriges Gelände zur Einsatzstelle fahren mussten, dämmten die Kameraden Mittels Feuerpatschen das Feuer ein. Danach wurde eine Brandbekämpfung über 3 C-Rohre realisiert. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte ihren Einsatz beenden.


 Artikel/Bilder: Mike Köhler

Bilder:

 

(Gallerie ->klick<-)

 

facebook_page_plugin