Einsatzstichwort: TH2: VU LKW, LKW/PKW nicht ansprechbar
Einsatzort: BAB 72 AS Geithain -> Rochlitz
Einsatzdauer: 1,5 h
Einsatzleiter:

Kai Noeske, Stellv. Kreisbrandmeister (BNA)

   
Fahrzeuge:

FF Geithain:  HLF 20

FF Frohburg: HLF 20

Stellv. Kreisbrandmeister (BNA): KdoW

sonstiges:

PD Leipzig, RTW Geithain, NEF Bad Lausick, RTW Frohburg,

PD Leipzig VUD

Bericht: 

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 72 zwischen Anschlussstelle Geithain und Rochlitz, sind die Feuerwehren von Geithain und Frohburg, sowie der Stellv. Kreisbrandmeister Kai Noeske alarmiert wurden. Vor Ort, ist eine PKW auf einen LKW aufgefahren, dabei wurde der Fahrer sowie ein weiterer Mitfahrer des PKW schwer verletzt. Für den Beifahrer kam leider jeder Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Dieser wurde bei dem Aufprall schwer im Fahrzeug eingeklemmt. Mittels Seilwinde des HLF-Geithain wurde das Fahrzeug unter dem Hänger hervorgezogen. Im Anschluss konnte die Person geborgen werden. Die Feuerwehr stellte zudem noch dem Brandschutz sicher.


 Artikel/Bilder: Mike Köhler / Kai Noeske

Bilder:

 

 

facebook_page_plugin