Einsatzstichwort: B2: Brand mittel, Rauchentwicklung aus Haustür
Einsatzort: Groitzsch, Markt
Einsatzdauer: 1 h
Einsatzleiter:

Mario Zetzsche, Ortswehrleiter Groitzsch

   
Fahrzeuge:

FF Groitzsch: ELW 1, LF 16/12, TLF 16/25

FF Pegau: HLF 20

Pressedienst KFV: KdoW

sonstiges:

PD Leipzig, RTW Groitzsch

Bericht: 

Die Kameraden der Stadtfeuerwehr Groitzsch und der Feuerwehr Pegau wurden heute gegen 19.10 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einer Haustür am Markt gerufen. Beim eintreffen der Rettungskräfte brannte in einem, derzeit in der Sanierung steckender, Laden eine Aluminiumwanne mit Müll. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam zutritt zum dem Laden und löschte das Feuerwehr mit einem Rohr. Im Anschluss wurde das Gebäude kontrolliert und Rauchfrei gemacht. Brandursache und Sachschaden sind der Feuerwehr nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach Rund einer Stunde beendete die Feuerwehr den Einsatz.


 Artikel/Bilder: Mike Köhler

Bilder:

facebook_page_plugin