Einsatzstichwort: B 2 Dach-Gebäude, 3.OG brennt Sicherungskasten
Einsatzort: Geithain, Straße der Deutschen Einheit
Einsatzdauer: 2,0 h
Einsatzleiter:

Zugführer FF Geithain

Fahrzeuge:

FF Geithain: ELW 1, HLF 20-1, HLF 20-2, DLK 23/12

Stellv. Kreisbrandmeister (BNA): KdoW

sonstiges:

PD Leipzig, RTW Geithain, RTW Frohburg, NEF Bad Lausick, Stromversorger, Bürgermeister

Bericht: 

Die Feuerwehr Geithain ist heute zum Brand, eines Stromverteilerkastens, in einem Mehrfamilienhaus gerufen wurden. Beim eintreffen konnte der Brand und eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Sofort ging die Feuerwehr unter schweren Atemschutz zur Menschenrettung vor. Zwei Personen wurden aus dem verrauchten Gebäude gerettet und dem Rettungsdienst vorgestellt. Alle anderen Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Die Stromverteilung ist bis auf mehrer Etagen des Gebäudes runter gebrannt. Es kamen zur Menschenrettung und zur Brandbekämpfung 3 Trupps zum Einsatz. Mehrer Wohnungen sind derzeit nicht bewohnbar. Der Bürgermeister hat sich um die Unterbringung der Personen gekümmert.

 

Artikel/Bilder: Mike Köhler / Kai Noeske

Bilder:

 

 

 

facebook_page_plugin