Einsatzstichwort: B 2 Deponie-Gewerbe, Schwelbrand, starke Rauchentwicklung
Einsatzort: Großpösna, Am Westufer (Zentraldeponie)
Einsatzdauer: 5,5h
Einsatzleiter:

Zugführer FF Großpösna

Fahrzeuge:

FF Großpösna: ELW 1, LF 16/12

FF Störmthal: MLF

FF Güldengossa: TSF

FF Großdeuben: HLF 10/6

FF Elstertrebnitz: ErkKW 1, ErkKW 2

FF Borna: DLK 23/12

Stellv. Kreisbrandmeister (Mberg): KdoW

Kreisbrandmeister: KdoW

sonstiges:

PD Leipzig

Bericht: 

Zu einer bestätigten Brandmeldung mussten am gestrigen Abend die Feuerwehren der Gemeinde Großpösna, der FF Grossdeuben, FF Borna und der FF Elstertrebnitz auf die Zentraldeponie Cröbern ausrücken. In eine Halle war es in einem Schacht (Rotte) zur Hausmüllaufbereitung aus noch ungeklärter Ursache zur Rauchentwicklung gekommen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Deponie wurde die Rotte kontrolliert beräumt und der ausgeräumte Hausmüll durch die Feuerwehr abgelöscht. Durch die Erkunder der Ff Elstertrebnitz wurde ohne Feststellung Messungen in der unmittelbaren Umgebung durchgeführt.

 

Artikel/Bilder: Nils Adam - KBM

Bilder:

 

 

 

facebook_page_plugin