Einsatzstichwort: B1, Brand Gartenlaube
Einsatzort: Borna, Witznitzer Straße
Einsatzdauer: 3,5 h
Einsatzleiter:

Toni Winkler, Ortswehrleiter FF Borna

Fahrzeuge:

FF Borna: ELW 1, HLF 20, TLF 16/48

FF Eula: LF 8/6

Stellv. Kreisbrandmeister (BNA): KdoW

sonstiges: PD Leipzig

Bericht: 

Zu einem Laubenbrand sind die Feuerwehren von Borna und Eula, vergangene Nacht, alarmiert wurden. In der Kleingartenanlage in der Witznitzer Straße, stand beim eintreffen der Einsatzkräfte, eine Gartenlaube in Vollbrand. Mit 2 C-Rohren wurde das Feuer zügig gelöscht. Bei einer weiteren Gartenlaube wurde der Geräteschuppen sowie das Dach beschädigt. Dadurch musste ein Trupp unter schweren Atemschutz die Zwischendecke der Laube, um an Glutnetser zu kommen, mühsam öffnen. Dabei kam eine Wärmebildkamera zum Einsatz. Wegen der schlechten Wassserversorgung vor Ort, wurde durch das Tanklöschfahrzeug, ein Pendelverkehr eingerichtet. Die Polizei hat die ermittlungen aufgenommen.

 

 Artikel/Bilder: Mike Köhler / Kai Noeske

Bilder:

 

 

 

facebook_page_plugin